Unsere Produkte

In Fällen, bei denen auf Grund der geringen Stärke der tragenden Wand ein Einsatz von handelsüblichen Dübeln nicht möglich ist, werden zur sicheren Befestigung im hinter der Wand befindlichen Hohlraum entsprechende Hohlraumdübel verwendet.

Es handelt sich beim Einsatz der Hohlraumdübel meist um Verankerungen in Rigips- oder Spanplatten, Hohlkammerdecken und -wände sowie Lochsteine mit großen Löchern.

Je nach Dicke der Wände und Größe der Hohlräume können verschiedene Formen von Hohlraumdübeln zum Einsatz kommen, die wir im FRANTOS Shop in allen gängigen Formen und für jeden Einsatzzweck geeignet anbieten.

Die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten sowie die relevanten Trag- und Auszugswerte sind für alle angebotenen Dübel ausführlich angegeben.

Hohlraumbefestigung günstig kaufen

Finden Sie online die für Sie passende Hohlraumbefestigung 


Hohlraumdübel Universal BT

Hohlraumdübel Universal BT
Technische Zeichnung Hohlraumdübel Universal BT

Vorteile

  • Universell einsetzbar für Plattendicken 10 - 70 mm
  • Sehr gute Haltewerte
  • Einfache und schnelle Handhabung
  • Kein spezielles Setzwerkzeug nötig

Geeignete Baustoffe

  • Gipskartonplatten
  • Spanplatten
  • Lochsteine mit großen Kammern
  • Hohlkammerdecken

Montage

Dübel setzen Dübel befestigen Montagehilfe entfernen Schraube eindrehen

Lastentabelle

Lastentabelle Hohlraumdübel Universal BT Quelle: Apolo-MEA

Hohlraumdübel HRM

Hohlraumdübel HRM Hohlraumdübel HRM mit Sechskantschraube bei HRM-8
Technische Zeichnung Hohlraumdübel HRM

Vorteile

  • Geeignet für Befestigungen auf Plattenbaustoffen, z.B. Gipskarton- oder Spanplatten, aber auch z. B. in Hohldecken
  • Nach erfolgter Installation spreizt sich der Dübel großflächig ab, dies sorgt für hohe Haltewerte
  • Montage mit Setzzange MZA 100, Akkuschrauber und Schraubendreher möglich; empfohlen wird die Setzzange zur kontrollierten und schnellen Montage

Geeignete Baustoffe

  • Hohldecken
  • Hohlwände
  • Gipskartonplatten
  • Spanplatten
  • Lochsteine mit großen Kammern

Montage mit Montagewerkzeug

Bohren Dübel setzen Mit Montagezange anziehen Resultat

Montage ohne Montagewerkzeug

Bohren Dübel setzen Schraube eindrehen Resultat

Lastentabelle

Lastentabelle Hohlraumdübel HRMQuelle: Apolo-MEA

Hohlraumdübel HR

Hohlraumdübel HR Beste Nylon Qualität
Technische Zeichnung Hohlraumdübel HR

Vorteile

  • Geeignet für Befestigungen auf Plattenbaustoffen
  • Kostengünstige Befestigung bei leichten Lasten
  • Montage mit Holz- oder Spanplattenschrauben durch vorhandenes Gewinde im Dübel

Geeignete Baustoffe

  • Gipskartonplatten
  • Spanplatten

Montage

Bohren Dübel setzen Schraube eindrehen Resultat

Lastentabelle

Lastentabelle Hohlraumdübel HRQuelle: Apolo-MEA

Federklappdübel FK

Federklappdübel FK-HS mit Rundhaken und Unterlegscheibe und Mutter
Federklappdübel FK-R mit Rändelmutter
Federklappdübel FK-S mit Unterlegscheibe und Mutter
Federklappdübel FK-UR mit Rändelmutter und Unterlegscheibe

Vorteile

  • Geeignet für Befestigungen an Hohldecken, -wänden und auf Platten, z.B. Gipskarton oder Spanplatten

Geeignete Baustoffe

  • Hohldecken
  • Hohlwände
  • Gipskartonplatten
  • Spanplatten

Montage

1. Bohren 2. Dübel setzen 3. Mutter anziehen 4. Resultat

Lastentabelle

Lastentabelle Federklappdübel FK
Quelle: Apolo-MEA

Gipskartondübel GKD

Gipskartondübel GKD
Technische Zeichnung Gipskartondübel GKD

Vorteile

  • Geeignet für die Befestigung in Gipskartonplatten
  • Schnelle Montage (ohne Vorbohren) von leichten Lasten
  • Zu verwenden mit Spanplatten- oder Holzschrauben;
  • GKDZ auch mit metrischen Schrauben M4
  • Die Schraube kann beim GKD und GKDZ auch zu lang sein, da sie leicht durch die Spitze beider Dübel hindurch tritt

Geeignete Baustoffe

  • Gipskarton
  • Gipsfaserplatten

Montage

Dübel eindrehen Dübel eingedreht Schraube eindrehen Resultat

Lastentabelle

Lastentabelle Gipskartondübel GKD/GKDZ
Quelle: Apolo-MEA

Gipskartondübel GKDZ

Gipskartondübel GKDZ

Vorteile

  • Geeignet für die Befestigung in Gipskartonplatten
  • Schnelle Montage (ohne Vorbohren) von leichten Lasten
  • Zu verwenden mit Spanplatten- oder Holzschrauben;
  • GKDZ auch mit metrischen Schrauben M4
  • Die Schraube kann beim GKD und GKDZ auch zu lang sein, da sie leicht durch die Spitze beider Dübel hindurch tritt

Geeignete Baustoffe

  • Gipskarton
  • Gipsfaserplatten

Montage

Dübel eindrehen Dübel eingedreht Schraube eindrehen Resultat

Lastentabelle

Lastentabelle Gipskartondübel GKDZ 
Quelle: Apolo-MEA