Unsere Produkte

Wie der Name schon vermuten lässt, wird die Einschlagmutter mithilfe eines Kunststoff- oder Gummihammers in eine Holzbohrung im Werkstoff eingeschlagen. Die Bohrung muss schon vor der Montage der Mutter vorhanden sein.

Die Einschlagmutter besitzt kräftige Einschlagkrallen, wodurch eine besondere Stabilität geschaffen werden kann. Diese Mutternart findet vor allem im Möbelbau häufig Anwendung. Mit Hilfe von Einschlagmuttern erhält man metrische Gewinde in Werkstoffarten, die dies sonst nicht ermöglicht hätten. Das Gewinde kann im Gegensatz zu der Verwendung von Holzschrauben mehrfach wiederverwendet werden.

Bei uns finden sie Einschlagmuttern in dem Material Stahl verzinkt in verschiedenen Größen.

Einschlagmuttern günstig kaufen

Finden Sie online die für Sie passenden Einschlagmuttern


Einschlagmuttern aus dem Online Shop von FRANTOS

Einschlagmuttern, häufig auch als Schlagmuttern bezeichnet, werden vor allem im Holz-, Modell- und Möbelbau eingesetzt und besitzen ein metrisches Gewinde. Dieses ist im Gegensatz zu herkömmlichen Holzschrauben mehrfach verwendbar. Ihre besonders hohe Verdrehsicherheit und Stabilität verdanken die Einschlagmuttern ihrer Form, die sich vor allem durch die vier Flügel mit Einschlagspitze auszeichnet. Beim Einschlagen der Schlagmutter in das vorgebohrte Bohrloch krallen sich diese Einschlagspitzen in den Werkstoff. Beim anschließenden Eindrehen der Schraube werden die Krallen noch einmal zusätzlich angezogen. Einschlagmuttern werden vor allem für Holz verwendet, sie können aber auch für Kunststoffplatten eingesetzt werden. Typische Anwendungsbereiche sind

das Anbringen von Tischbeinen oder Rollen an Möbelstücken,
die Befestigung von Scharnieren und Beschlägen und
die Montage von Verlegeplatten.

Unabhängig vom Einsatzort der Einschlagmuttern, ist es wichtig, dass der Werkstoff die notwendige Stärke mitbringt, damit die Einschlagkrallen entsprechend eindringen und sich festziehen können. Nicht geeignet sind Einschlagkrallen für harte Werkstoffe, wie zum Beispiel Metalle oder Stein.

Einschlagmuttern in großer Vielfalt günstig im FRANTOS Online Shop bestellen

Sie möchten Einschlagmuttern online kaufen? Hier bei FRANTOS finden Sie eine große Auswahl an Größen und Durchmessern. Typisch für metrische Gewinde ist die Angabe der Größen mit dem Kennbuchstaben M, wie zum Beispiel M 4x6x5 oder M 5x8x6,3. Während das erste Maß den Gewindedurchmesser in Millimetern angibt, geben das zweite und dritte Maß Auskunft über die Höhe der Mutter incl. Einschlagkrallen sowie den Durchmesser der benötigten Bohrung zum exakten Setzen der Mutter. Unser Online Shop führt derzeit vor allem Einschlagmuttern aus verzinktem Stahl. Neben unseren FRANTOS Einschlagmuttern werden auch noch DIN genormte Einschlagmuttern in hoher und niedriger Form und aus anderen Materialien und Größen für den Handel produziert.

Einschlagmuttern richtig montieren

Um zu gewährleisten, dass weder Einschlagmutter noch Bauteil bei der Montage beschädigt werden, ist es wichtig, den richtigen Vorbohrdurchmesser zu kennen. Wie groß dieser sein muss, hängt vom jeweiligen Werkstoff des Bauteils ab. Während bei weicheren Werkstoffen, wie zum Beispiel bei Kiefernholz, auch ein kleineres vorgebohrtes Loch ausreichend ist, muss bei härteren Materialien, wie Kunststoffe, exakter gearbeitet werden. Gerade hier besteht bei zu klein vorgebohrten Bohrlöchern die Gefahr, dass die Schlagmutter beim Einschlagen gestaucht und das Innengewinde dadurch beschädigt wird. Gerade bei härteren Werkstoffen ist es daher umso wichtiger, dass die Einschlagmutter entsprechend vorsichtig mit einem Gummi- bzw. Kunststoffhammer fixiert und bei zu hohem Widerstand entsprechend größer vorgebohrt wird.