Halbrundschrauben günstig kaufen

Finden Sie online die für Sie passenden Halbrundschrauben


Die Halbrundschraube, oft auch als Halbrundkopfschraube bezeichnet, findet vor allem in der Montage Verwendung. Ihren Namen verdankt die Schraubenart ihrem halbrunden Kopf. Durch die besondere Form des Kopfs schließt die Verbindung bei angezogener Schraube bündig ab. Aufgrund dessen ist die Schraubverbindung besonders robust und verlässlich. Halbrundschrauben eignen sich vor allem für Verbindungen mit vorgestanzten Löchern sowie zur Anbringung von Beschlägen.

Nicht verwenden sollten Sie Halbrundschrauben hingegen bei vorgesenkten Löchern. Hierfür eignen sich stattdessen Senk- bzw. Linsenkopf oder Panhead Schrauben hervorragend, die Sie ebenfalls im Schraubensortiment von FRANTOS günstig online bestellen können.

Schrauben günstig online kaufen – Halbrundschrauben in verschiedenen Materialien

Für Halbrundschrauben werden je nach Anwendungsgebiet verschiedene Materialien verwendet. Die gängigste Variante stellen Halbrundschrauben aus Stahl dar. Verzinkte oder gelb verzinkte Schrauben sind vor allem für Verbindungen geeignet, die vor Nässe geschützt sind. Darüber hinaus werden Halbrundschrauben auch aus Edelstahl oder Messing gefertigt. Diese Varianten sind rostfrei und werden beispielsweise für Restaurationen eingesetzt  

Halbrundschrauben mit verschiedenen Antriebs- und Gewindearten

Das FRANTOS Sortiment verfügt über eine große Produktvielfalt für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete. Neben verschiedenen Größen und Materialen, sind im Online Shop auch unterschiedliche Antriebsvarianten geboten – vom Innensechsrund bis hin zum Torx Antrieb, Schlitz oder Pozidrive Kreuzschlitz Schrauben. Auch Teilgewinde und Vollgewinde sind in unserem Sortiment erhältlich.

Halbrundkopfschrauben sind im FRANTOS Shop somit in folgenden Varianten verfügbar:

Spanplattenschrauben Halbrundkopf, Pozidrive-Kreuzschlitz
Spanplattenschrauben Halbrundkopf, Innensechsrund (~ Torx)
DIN 607 Halbrundschrauben mit Nase

Gewindearten: Metrisches oder Holz-Gewinde?

Eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale bei Schrauben ist die Gewindeart. Neben Voll- und Teilgewinde wird auch zwischen metrischem Gewinde sowie Holzgewinde differenziert. Ein metrisches Gewinde, wie bei den DIN 607 Halbrundschrauben mit Nase der Fall, benötigt immer eine Mutter als Gegenstück. Ihr Durchmesser wird stets mit dem Buchstaben M und der Millimeteranzahl angeführt. Holzschrauben hingegen sind selbstbohrend und mit einer Spitze versehen. Sie benötigen keine Mutter, wie beispielsweise die Spanplattenschrauben.