Unsere Produkte

Der Federstecker oder Federsplint dient als leicht lösbares, wiederverwendbares Sicherungselement für Kronenmuttern und zur Fixierung von Bolzen, Achsen oder Maschinenteilen.

Der Federstecker hat im Gegensatz zum normalen Splint keinen gespaltenen Querschnitt, sondern rastet durch die federnde Wirkung des Materials auf dem Bolzen ein und ist somit selbstsichernd. Die Wahl der richtigen Größe des Federsteckers ergibt sich aus der Größe des Splintloches und des sich hieraus ergebenden Klemmbereiches in Bezug auf den Durchmesser des Bolzens.

Sie finden im FRANTOS Onlineshop die leichter zu montierenden Federstecker mit doppelter Windung und gratfrei geschnittenen Enden in Drahtstärken von 2,5-8mm und Klemmbereichen zwischen 9 und 56 mm in verzinkter Ausführung.

Federstecker günstig kaufen

Finden Sie online die für Sie passenden Federstecker


FRANTOS Federstecker und Federsplinte günstig online kaufen

In unserer Rubrik Stifte finden Sie auch die vielseitig einsetzbaren Federstecker oder Federsplinte. Sie entsprechen der Norm DIN 11024 und dienen der Lagebewahrung und Sicherung verschiedenster Bauteile. Federstecker rasten aufgrund ihrer federnden Eigenschaften und ihrer speziellen Form selbstsichernd ein, lassen sich jedoch ebenfalls wieder einfach lösen und erneut verwenden. Da es Federstecker in den unterschiedlichsten Größen gibt, findet man sie in fast allen technischen Bereichen. Besonders häufig werden die DIN 11024 Federstecker als Sicherung von Kronen oder Muttern

verwendet. Sie sorgen für die zuverlässige Lagesicherung der Muttern und verhindern das selbstständige Lockern und Lösen der Schraubverbindungen. Zudem werden Federstecker auch im Maschinenbau zur Fixierung von Bolzen und Achsen verwendet, um vor selbstständigem Verschieben zu schützen. Neben ihrem größten Einsatzbereich im Maschinenbau findet man die Federsplinte auch zur Sicherung und zur Befestigung im KFZ-Bereich.

Hochwertige Stahl Federstecker im Schrauben Shop

Hier bei FRANTOS gibt es Federstecker für nahezu alle Einsatzbereiche. Dazu werden die Federsplinte in unserem Online Shop in verschiedenen Varianten angeboten. Bei der Wahl der richtigen Größe sind vor allem folgende Abmessungen relevant:

1. Ringdurchmesser
2. Klemmbereich (min. – max.)
3. Länge des Federsteckers 

Details zu den Maßen finden Sie in der Produktbeschreibung unserer DIN 11024 Federstecker. 

Federsplinte müssen nicht nur in der richtigen Größe, sondern auch aus dem richtigen Werkstoff gefertigt sein, um verlässlich zu fixieren. Wichtige Anforderungen an das jeweilige Material sind eine hohe Festigkeit bei gleichzeitiger Zähheit. Für die Herstellung von guten Federsteckern kommen daher vor allem Metalle wie Stahl, verschiedene Buntmetall-Legierungen oder Eisen zum Einsatz. Besonders beliebt sind Federsplinte aus verzinktem Stahl, wie sie auch in unserem Shop zu finden sind. 

Die Vorteile von Federsteckern im Überblick

Federstecker oder Federsplinte bringen zahlreiche Vorteile mit sich, weshalb sie in vielen Einsatzbereichen anderen Sicherungsvarianten vorgezogen werden:

  •  Federstecker sind schnell montiert und können genauso rasch wieder gelöst werden.
  •  Federsplinte sind wiederverwendbar.
  • Sie können universell eingesetzt werden.
  • Federstecker sind selbstsichernd und vibrationssicher.
  • Durch die federnden Materialeigenschaften rasten Federstecker sicher ein.
  • Sie lassen sich besonders gut als Haltesplint an Maschinenelementen verwenden.