Unsere Produkte

Gabelgelenke sind eine besondere Form der Drehgelenke, bestehend aus dem Gabelkopf sowie einem passenden Federklappbolzen als Sicherung.

Diese auch als AFKB-Gelenk bezeichnete Form der Gelenkverbindungen wird eingesetzt, wo einfache Bewegungsabläufe, wie lineares Ziehen oder Schieben oder ein Achsversatzausgleich, stattfinden. Hierbei werden bewegliche Elemente verbunden und die entstehenden Kräfte umgelenkt. Eingesetzt werden Gabelgelenke vor allem im Fahrzeug- und Maschinenbau

Die Gabelgelenke nach DIN 71752 sind auf Grund der Sicherung durch Federklappbolzen einfach und schnell ohne zusätzliches Werkzeug zu montieren und demontieren. Die zu den angebotenen Gabelgelenken passenden Federklappbolzen finden Sie ebenfalls im FRANTOS-Onlineshop.

Gabelgelenke günstig kaufen

Finden Sie online die für Sie passenden Gabelgelenke


Gabelgelenke im Schrauben Shop von FRANTOS

Mit Hilfe von Gelenken können Kräfte umgelenkt und bewegliche Elemente verbunden werden. Eine besondere Ausführung stellt das Gabelgelenk dar. Es besteht aus dem Gabelkopf und einem Bolzen sowie, wenn nötig, zusätzlichen Sicherungselementen. Gabelgelenke werden immer dann verwendet, wenn einfache Bewegungen, wie lineares Schieben oder Ziehen oder ein Achsversatzausgleich kontrolliert ausgeführt werden sollen. Auch zur Befestigung und Lagerung von Wellen werden Gabelgelenke verwendet und vor allem im Fahrzeugbau, in der Transporttechnik und im Maschinenbau eingesetzt. Sowohl die Gabelgelenke als auch die dazugehörigen Teile, wie Bolzen und Sicherungselemente, werden in der Regel aus Metall hergestellt.

Hier im Online Shop von FRANTOS finden Sie die Gabelgelenke nach DIN 71752 für Federklappbolzen. Sie werden in der gängigsten Materialausführung Stahl verzinkt angeboten. Gabelgelenke nach DIN 71752 zählen in Verbindung mit Federklappbolzen (die ebenfalls im FRANTOS-Onlineshop erhältlich sind) zu den sogenannten AFKB-Gelenken, der am einfachsten montierbaren Form von Drehgelenken.

Gabelgelenken bei FRANTOS günstig online kaufen

FRANTOS bietet verzinkte Stahl Gabelgelenke in den unterschiedlichsten Größen. Bei der Wahl der geeigneten Gelenke sind zwei Abmessungen besonders relevant:

- Durchmesser der Querbohrung
- Länge der Gabel bis zur Bohrung

In unserem Sortiment finden Sie Bohrungen mit Durchmessern von 6 mm bis 20 mm und Gabellängen von 12 bis 64 mm. Zusätzlich sollten Sie auch die richtige Größe des Gewindes nicht außer Acht lassen.

Das passende Zubehör für Gabelgelenke

Damit Gabelköpfe und Gabelgelenke ihre Aufgaben erfüllen können, müssen sie mit den passenden Sicherungselementen und Bolzen bestückt werden. Unsere Gabelgelenke nach DIN 71752 sind besonders für Federklappbolzen geeignet. Darüber hinaus können Sie wahlweise auch Bolzen mit Kopf (unter DIN 1444 ebenfalls im FRANTOS-Onlineshop erhältlich) oder ohne Kopf sowie Bolzen mit Einstich oder Bohrung verwenden. Als Sicherungselemente können Scheiben, Splinte, Muttern oder Sicherungsringe verwendet werden.

Einfache Montage von Gabelgelenken mit Federklappbolzen

Wie bereits erwähnt, finden Sie im FRANTOS Sortiment die simpelste und am einfachsten montierbare sowie demontierbare Drehgelenksausführung: Das Gabelgelenk nach DIN 71752 für Federklappbolzen. Mit Hilfe dieser Federklappbolzen gelingt die Montage der Gabelgelenke besonders einfach. Sie reduzieren den Aufwand und die Einbauzeit deutlich und lassen sich außerdem auch wieder sehr einfach demontieren. Die Verwendung zusätzlicher Werkzeuge ist dank der Federklappbolzen nicht notwendig.