Unsere Produkte

Die Setzmutter wird als Befestigungsträger vorwiegend in dünnen Blechen eingesetzt, wenn hier eine Verbindung mit metrischem Gewinde benötigt wird. Hierbei wird die Mutter in ein vorgebohrtes oder gestanztes Loch eingeschlagen und so fixiert.

Durch den axialen, meist gezahnten Kragen wird ein Verdrehen der Mutter im Uhrzeigersinn im Werkstück verhindert und das Anzugsdrehmoment so aufgenommen. Die Schraube wird von der Rückseite aus eingeschraubt. Das Werkstück muss daher hier (im Gegensatz zur Verbindung durch eine Blindnietmutter) von beiden Seiten zugänglich sein.

Sie finden die Setzmutter in unserem Shop in verzinkter Ausführung in den Größen M3-M16.

Setzmuttern günstig kaufen

Finden Sie online die für Sie passenden Setzmuttern


Setzmuttern aus dem Online Shop von FRANTOS

Setzmuttern werden häufig als Einpressmuttern bezeichnet und besitzen neben einem metrischen Gewinde und der typischen Sechskant Form einen, etwas nach innen gesetzten, angedrehten Kragen mit hinaus gewölbtem Rändel. Die Setzmutter wird durch vorgebohrte oder eingestanzte Löcher in das Blech eingepresst. Sie ist hierdurch „unverlierbar“ und auf der Schraubenseite bündig. Der Kragen krallt sich beim Anziehen der Mutter mit seinem Rändel in das Material und sitzt so besonders fest am Blech. Setzmuttern schaffen dadurch besonders verdrehsichere Schraubverbindungen. Zudem sind Setzmuttern sehr stabile und zuverlässige Gewindeträger. Diese Art von Schraubenmuttern wird daher sehr häufig an dünnen Blechen, an Platinen oder für Kunststoffe verwendet. Setzmuttern sind im Maschinenbau, im Modellbau, im Konstruktionsbau, im Schaltschrankbau und in vielen anderen industriellen Bereichen längst unverzichtbar. Im privaten Bereich werden Setzmuttern zwar auch vereinzelt, aber dennoch eher selten verwendet.

Große Auswahl an Setzmuttern aus dem FRANTOS Schrauben Shop

Sie möchten Setzmuttern online kaufen? Hier bei FRANTOS finden Sie diese speziellen Sechskantmuttern besonders günstig. Setzmuttern werden bei uns in der gängigsten Variante aus verzinktem Stahl angeboten. Dieses Material wurde nachträglich verzinkt und bietet daher einen einfachen Korrosionsschutz. Setzmuttern aus verzinktem Stahl eignen sich hervorragend für den Einsatz in überwiegend trockener Umgebungsluft. Neben den herkömmlichen verzinkten Stahleinpressmuttern führen wir auch Muttern aus Edelstahl, die zusammen mit den entsprechenden Schrauben für besonders korrosionsbeständige Verbindungen sorgen. FRANTOS bietet seine Setzmuttern mit unterschiedlichen Durchmessern an. Diese Dimensionen werden gemäß ISO-Norm mit dem Kennbuchstaben M und in Millimetern angeführt, wie zum Beispiel M3, M4 oder M16.

Vorteile der Setzmuttern im Überblick

Setzmuttern oder Einpressmuttern von FRANTOS sind dank ihres Aufbaus besonders solide und haltbar. Sie werden überall dort verwendet, wo ein hohes Maß an Festigkeit und Stärke notwendig ist. Die Vorteile von Setzmuttern-Systemen können wie folgt zusammengefasst werden:

besonders hohe Ausdrückkraft
besonders hohe Verdrehsicherheit
besonders starker Halt (Durchdrückkraft entspricht der Auszugskraft)
besonders guter Gewindeträger
auch für sehr dünne Bleche (ab 0,7 Millimeter) geeignet

Richtige Montage von Setzmuttern

Nach der Bestimmung der gewünschten Position werden entsprechende Löcher gebohrt. Hier ist unbedingt auf die richtige Größe zu achten. Anschließend wird die Setzmutter eingepresst, wodurch sich das Rändel des Kragens in das Blech drückt, was für die besonders starke Fixierung dieses Schraubsystems sorgt.