Unsere Produkte

Gewindefurchende Schrauben nach DIN 7500 mit metrischem Gewinde sind Schrauben, die sich beim Einschrauben z.B. in ein vorgebohrtes Kernloch ihr Muttergewinde selbstständig formen. Hierbei entfällt der Prozess des Gewindeschneidens und es fallen keine störenden Späne an. Durch die Materialverfestigung im Gewinde entsteht außerdem eine höhere Belastbarkeit der Verbindung. 

Wir führen gewindefurchende Schrauben nach DIN 7500 in verschiedenen Kopfformen wie Sechskant-Flanschkopf, Linsenkopf, Senkkopf und Zylinderkopf. Sie bestehen aus einsatzgehärtetem Stahl, verzinkt und sind für plastisch verformbare Metalle geeignet.

Außerdem können wir Ihnen gewindefurchende Schrauben speziell für Kunststoffe (Thermoplaste) in verschiedenen Kopfformen (mit und ohne angepresster Scheibe) anbieten. Diese werden ebenfalls ohne vorhandenes Muttergewinde direkt in den Kunststoff eingedreht. Die Schrauben haben eine größere Steigung und einen kleineren Kerndurchmesser, um hohe Ausreißkräfte zu erzielen.

Gewindefurchende Schrauben günstig kaufen

Finden Sie online die für Sie passenden Gewindefurchenden Schrauben


Gewindefurchende Schrauben im Online Shop von FRANTOS

Gewindefurchende Schrauben, häufig auch als selbstschneidende Schrauben bezeichnet, formen das erforderliche Innengewinde bzw. Muttergewinde durch ihre spezielle Gewindegeometrie im Kernloch selbst. Das Gewindeschneiden entfällt dadurch und die Schraubverbindung ist durch die Verfestigung im Muttergewinde deutlich belastbarer als bei anderen Schrauben. Um das Ansetzen der Schraube zu erleichtern hat die gewindefurchende Schraube oft eine konische Spitze. Für die Verschraubung ist ein erhöhtes und linear ansteigendes Drehmoment erforderlich.

Geeignet sind die selbstschneidenden Schrauben für alle plastisch verformbaren Werkstoffe, wie zum Beispiel Leichtmetalle, Buntmetalle sowie gegossene Kernlöcher (Zinkdruckguss oder Aluminium). Des Weiteren gibt es spezielle gewindefurchende Schrauben für thermoplastische Werkstoffe, wie Kunststoff.

Gewindefurchende Schrauben nach DIN 7500 werden im Sortiment von FRANTOS für unterschiedliche Einsatzgebiete und Werkstoffe günstig angeboten. Zudem finden Sie im Onlineshop von FRANTOS natürlich auch die unterschiedlichsten Schraubenkopfformen sowie Schraubenlängen.

Die Vorteile von gewindefurchenden Schrauben

Wenn Sie gewindefurchende Schrauben im FRANTOS Shop online bestellen, haben Sie die Möglichkeit, dünnwandige und flache Bauweisen günstig zu realisieren. Dadurch lassen sich Werkstoffe einsparen. Das wiederum schlägt sich auf das Gewicht (vor allem für die Leichtbauweise relevant) nieder und spart gleichzeitig Geld. Trotz der Materialeinsparung sind Verbindungen mit gewindefurchenden Schrauben sehr belastbar und von langer Lebensdauer. Das Risiko, dass sich Schraubverbindungen mit der Zeit selbstständig lockern und losdrehen ist bei einer Direktverschraubung mit gewindefurchenden Schrauben deutlich geringer als bei herkömmlichen Schraubverbindungen.

Gewindefurchende Blechschrauben, Sechskantschrauben, Torx Schrauben und mehr online kaufen

Wer selbstschneidende bzw. gewindefurchende Schrauben kaufen will, sollte vorab einige Parameter wissen, um am Ende eine verlässliche und langlebige Schraubverbindung herstellen zu können. Bei gewindefurchenden Schrauben spielen, wie auch bei allen anderen Schrauben, vor allem

die Länge,
der Durchmesser,
der Antrieb,
das Material und
die Schraubenkopfform

eine große Rolle.

Der Schraubendurchmesser wird gemäß ISO Norm mit dem Kennbuchstaben M und der Millimeter Angabe des Durchmessers angeführt. Die Länge der gewindefurchenden Schrauben ist in unserem Online Shop ebenfalls in Millimetern angegeben. Wenn Sie eine Senkkopfschraube online bestellen möchten, müssen Sie den Schraubenkopf immer mitmessen, während der Kopf bei Schrauben ohne Senkkopf bei einer Längenmessung nicht berücksichtigt wird.

Beim Schraubenantrieb finden Sie im Schrauben Shop von FRANTOS derzeit Pozidriv Schrauben und Torx. Außerdem kann zwischen der gewindefurchenden Linsenschraube, der Zylinderschraube und Schrauben mit Sechskantflanschkopf gewählt werden. Die Linsenkopfschraube wird genauso wie die Zylinderschraube vor allem dort eingesetzt, wo die Schraubverbindung auch optische Vorteile mitbringen soll. Eine Senkkopfschraube hingegen hat vor allem sicherheitstechnische Vorteile, da der Schraubenkopf bündig zur Werkstoffoberfläche abschließt.